Kontaktieren Sie uns unter 0800 0800 918

Was hat die Optimierung des Standkonzeptes, das Messetraining und ein Messe-Infotainment für den Auftritt auf der Bau 2015 gebracht?

Die Messe BAU ist die Weltleitmesse der Baubranche und findet schon seit über 50 Jahren in München statt. Vom 16.-21.01.2015 waren über 2000 Aussteller aus den Bereichen Architektur, Materialien und Systeme vertreten. Erstmals hat die BAU die Schallmauer von 250.000 Besuchern durchbrochen.

Einer der Aussteller war das Unternehmen OTTO Chemie, das seit über 120 Jahren erfolgreich am Markt agiert. OTTO Chemie ist spezialisiert auf Dicht- und Klebstoffe in höchster Qualität und präsentierte auf der BAU das neue Klebstoffkonzept für Handwerker. Die Herausforderung für den Auftritt auf der BAU 2015 war es, trotz der vielen Aussteller mit ähnlichem Angebot, einen bleibenden Eindruck bei den Messebesuchern zu erzeugen und nachhaltige Kontakte mit hoher Qualität zu knüpfen. OTTO Chemie hat dieses Ziel mit einer doppelten Stolperfalle für Messebesucher erreicht. “In der Vergangenheit haben wir weniger zielgerichtete Gespräche geführt, viele Prospekte verteilt und nicht direkt auf die Qualität der Kontakte geachtet. “

Eines der Ziele für die Bau 2015 war es, mit ganz konkreten neuen Anfragen und Projekten von der Messe zu kommen.

Um dieses Ziel zu erreichen, setzte OTTO Chemie zum dritten Mal auf die Unterstützung des IFM mit Messe-Infotainment. Nach den sehr guten Ergebnissen durch die Zusammenarbeit auf den vorherigen Messen, galt es nun zwei Dinge zu erzielen.

  1. Messevorbereitung und Optmierung Standkonzept
  2. Messetraining für das Standteam
  3. Begleitung der Messeaktivitäten mit zwei IFM-Messe-Infotainern

Zunächst wurden die sehr erfahrenen Vertriebsmitarbeiter erneut für die Aufgaben auf dem Messestand eingestimmt und trainiert. Die wichtigsten Themen bei der Messevorbereitung waren die Feinheiten und Formulierungen für eine zielgerichtete Bedarfsanalyse auf der Messe sowie Techniken, die die Verbindlichkeit im Messegespräch steigern.

Zusätzlich wurden die Messe-Infotainer Michael Kolb und Jörg Vogelgesang eingesetzt. Deren Aufgabe war es, Fachbesucher für den Stand zu interessieren, diese vorzuqualifizieren und professionell an die Vertriebsmitarbeiter zu übergeben. Durch die strukturierte Vorbereitung, die gemeinsame Zielvereinbarung, das Messetraining und das gute Zusammenspiel auf dem Stand kam ein unerwartet großer Messeerfolg mit über 1000 qualifizierten Messekontakten zu Stande. Um diese große Anzahl qualifizierter Messekontakte zu erreichen, wurde auf Basis der Erfahrungen von den zwei vorherigen Messen die Anzahl der Standmitarbeiter erhöht. Dadurch konnte die Effektivität im Vergleich zur letzten Messe noch gesteigert werden.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, welchen Nutzen ein IFM-Messetraining und eine Messeerfolgsbegleitung für Ihr Unternehmen bringt.

Author: Ulrich Merz

Trainierender Vertriebler, Vertriebstrainer, Verkaufstrainer, Trainer, Vertriebsprofi, Key Account Manager, Diplom Ingenieur Elektrotechnik, Unternehmer, Coach, Unternehmensberater, Geschäftsführer, Vertriebsexperte

Share This Post On