Recruiting für den Mittelstand

Recruiting im Mittelstand

Mitarbeiter finden, die qualifiziert und kompetent sind, das wir immer schwerer.

Sie erhalten vom IFM ein System, mit dem Sie bereits bei der Auswahl vorhersagen können, wie der neue Mitarbeiter „einschlägt“. Das Navigationssystem für die Mitarbeitergewinnung bietet Ihnen Hinweise, wie Sie mit Stellenanzeigen die richtigen Mitarbeiter anziehen.

IFM Schritte: Recruiting im Mittelstand

  1. Aufnahme eines passgenauen Stellenprofils
    Definition der fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  2. Durchführung der Zielgruppenanalyse
    Wo finden wir die potenziellen Kandidaten?
  3. Durchführung der Motivationsanalyse
    Welche Motivatoren könnten Kandidaten in der Zielgruppe zu einem Wechsel bringen?
  4. Identifikation
    Passende Kandidaten herausfiltern bzw. suchen (moderne Tools und Algorithmen)
  5. Ansprache qualifizierter Kandidaten
    Potenzielle Kandidaten werden auf dem besten Weg kontaktiert. (Online, persönlich oder telefonisch)
  6. Qualifizieren der Kandidaten durch Online-Assessment und Interview
    Mit entsprechend qualifizierten Kandidaten werden eingehende Interviews geführt, in denen die fachlichen und die persönlichen Qualifikationen durchgegangen werden.
  7. Kennenlernen der Kandidaten
    Geeignete Kandidaten werden Ihnen vorgestellt.
  8. Interview mit dem Kandidaten
    Mit dem ausgewählten Kandidaten wird ein Interview geführt.
  9. Arbeitsvertrag mit dem passenden Kandidaten
    Verhandlung und Abschluss
  10. Absage der anderen Kandidaten
    Den anderen Kandidaten wird in einer solchen Art abgesagt, dass trotzdem in Zukunft auf dieses Potential zurückgegriffen werden kann. Diese Vorgehens-weise kommt letztendlich unseren Auftraggebern zugute.
  11. Betreuung nach Tätigkeitsaufnahme
    Begleitung mit kompetenzbasiertem Einarbeitungsplan.

Ihre Vorteile mit dem IFM Recruiting

      • Mehr Bewerber
      • Höhere Passgenauigkeit und Trefferquote
      • Hohe Auffindbarkeit: Nach Keywords optimierte Stellenanzeige, die von Bewerbern besser gefunden wird
      • Begeisterung: Anpassung der Anzeige nach Verhaltenstypen und Motiven. Dadurch zieht der Text bessere Kandidaten mit Potenzial an.
      • Mehr Reichweite: Schaltung der Anzeige mit ad´s
      • Keine Kosten für Printanzeigen, die nur einmal erscheinen
      • Garantierte Reaktionszeiten auf Bewerbungen (24Stunden) – auch am Wochenende
      • Zeit- und Kostenersparnis
      • Nutzung unseres Expertenwissen
      • Auswahl der Portale mit hoher Auffindbarkeit bei google

„Unsere Region ist sehr strukturschwach und wir hatten große Schwierigkeiten,  passende Mitarbeiter zu finden. Seit uns das IFM mit Rat und Tat bei der Suche und bei der Einstellung neuer Mitarbeiter begleitet, haben sich unsere Verkaufszahlen kontinuierlich verbessert. Das liegt auch daran, dass wir bessere Bewerber gefunden haben und einstellen konnten.“

 

Sabine Theißen - Geschäftsführende Gesellschafterin Wohncenter Greifswald GmbH

Wir nutzen die Leistungen des IFM seit über 10 Jahren. Durch die Methodik und die Arbeit des IFM, hat sich nicht nur die Anzahl der Bewerbungen, sondern auch die Qualität der Bewerber erhöht. Unsere Trefferquote sichern wir durch den Online – Report ab.  Die Leistungen sparen uns Zeit und Geld.

Franziskus Lorey - Geschäftsführender Gesellschafter Dynamics Business Solutions GmbH

„Wir waren zuerst skeptisch, ob wir in unserer Region wirklich Bewerber über diese Pakete mit Onlineanzeigen finden würden. Nun, nach 5 Wochen haben wir eine wirkliche TOP-Bewerbung erhalten. Ob ich das Businesspaket empfehle? Ja, weil die Begleitung bei der Gewinnung neuer Mitarbeiter wertvolle Erkenntnisse und gute Bewerber bringt.“

Michael Wendlinger - Inhaber RuckZuck KÜCHEN + MÖBEL

„Wir haben das IFM seit 2014 als Telefontrainer, Verkaufstrainer und Berater im Haus. Ein Ziel unserer Zusammenarbeit ist die Steigerung des Neuwagenverkaufs. Nach kurzer Zeit zeigte sich, dass die Verkäufer die Ziele im digitalen Zeitalter nicht erreichen konnten. Die Denkmuster und Verhaltensweisen waren zu eingefahren. Durch den Einsatz der INSIGHTS-Analysen haben wir wir besser verstanden, nach welchen Stärken wir suchen und die passenden Verkäufer gefunden. Das Ergebnis: Wir haben den Kundenservice verbessert und unsere Neuwagenstückzahl bei verbesserter Rendite verdoppelt.“

Werner Frisch - Inhaber Autohaus Frisch, Forstinning bei München

Sie haben Fragen zu dem Vorgehen und den Kosten?
Zögern Sie nicht. Senden Sie uns Ihre Frage.