Kontaktieren Sie uns unter 0800 0800 918

Messetraining ist die Basis für Riesenerfolg des KüchenTreff-Einkaufsverbandes auf der area 30

Messeziele und Messeergebnisse nach erfolgreichem Messetraining 2

In der Küchenbranche ist die Messe area 30 eine wichtige Leitmesse, die jedes Jahr gewissenhaft vorzubereiten ist.
Im Rahmen der Vorbereitung hat das IFM in Wildeshausen für den KüchenTreff im August 2015 einen Messeworkshop und ein Messetraining durchgeführt.

Die Inhalte des Messeworkshops waren:

  • Definition der Messeziele
  • Analyse der Erfolgsfaktoren zur Erreichung der Ziele
  • Entwicklung eines passenden Messekontaktbogens
  • Erarbeitung von messespezifischen Vorlagen und Checklisten
  • Weiterentwicklung der Nutzenargumente für die 20-Jahr Jubiläumsküche

Die Inhalte des Messetrainings:

  • Gewinnende Begrüßung
  • Strukturierter Beziehungsaufbau mit Interessenten
  • Struktur für Mitgliedergespräche
  • Zielorientierte Gesprächsführung mit Wettbewerbshändlern
  • Einsatz der Checklisten und Vorlagen
  • Einsatz der Nutzenargumente
  • Verbindlichkeit schaffen
  • Termine vereinbaren

Die Umsetzung und das Ergebnis der area 30 findet der Geschäftsführer des KüchenTreff Franz Bahlmann: "Ohne den Messeworkshop und den Input durch das IFM hätten wir die Ziele nicht so konkret formuliert und sicher nicht so einen Riesenerfolg gehabt."

(Die Ergebnisse wurden hier gepixelt. Franz Bahlmann, Geschäftsführer beim KüchenTreff Einkaufsverband in Wildeshausen bei Bremen, steht als Vollreferenz zu den Themen Messetraining, Messeworkshop und Verkaufstraining des IFM gerne zur Verfügung)

Author: Ulrich Merz

Trainierender Vertriebler, Vertriebstrainer, Verkaufstrainer, Trainer, Vertriebsprofi, Key Account Manager, Diplom Ingenieur Elektrotechnik, Unternehmer, Coach, Unternehmensberater, Geschäftsführer, Vertriebsexperte

Share This Post On