Verkaufstraining Küchenhandel und Möbelhandel

Fehlt Ihren Mitarbeitern der Erfolg beim Verkaufsabschluss?

Nach stundenlanger, intensiver Beratung verabschiedet sich Ihr Kunde mit den Worten: “ …wir müssen uns das überlegen und melden uns bei Ihnen.“ Mit einem guten Verkaufstraining schaffen Sie es, dass Ihre Verkäufer diesen Satz nicht mehr hören.

Im Zeitalter von Online-Handel im Internet sind Kunden hinsichtlich Herstellern, Preisen und Verfügbarkeit immer auf dem neuesten Stand. Sie vergleichen intensiv, teilweise auch Äpfel mit Birnen. Gleichzeitig werden die großen Anbieter immer größer und erdrücken die kleineren Möbel- und Küchenhändler förmlich mit ihrer Größe und Werbemacht. Genau an diesen beiden Angriffspunkten setzt das Verkaufstraining an. Im Verkaufstraining erhalten Sie eine Struktur, mit der Sie die Kunden begeistern und davon überzeugen, bei Ihnen zu kaufen. Wenn Sie im Einzelhandel, aber nicht im Küchenbreich tätig sind, dann ist das Verkaufstraining Einzelhandel sicher interessant für Sie.

Was sind die Inhalte des Verkaufstrainings?

In dem Verkaufstraining „Gesteigerter VerkaufsErfolg für den Möbel- und Küchenhandel“ erhalten Sie Werkzeuge, mit denen Sie Kunden überzeugen und für den Abschluss bei Ihnen gewinnen. Sie lernen in dem Verkaufstaining praxisorientierte und fundierte Werkzeuge für ein erfolgreicheres Verkaufen. Verkäufer im Küchfachhandel und im Möbelhandel erweitern ihre persönlichen Kompetenzen und erlangen mehr Sicherheit für den Vertragsabschluss.

Die Inhalte des Verkaufstrainings:

  • Begrüßung und strukturierter Beziehungsaufbau
  • Sympathieaufbau im Erstkontakt
  • Einschätzung von Kundentypen und entsprechende Argumente
  • Umgang mit schwierigen Situationen (Ein Partner kommt allein,…)
  • Budget und Kaufbereitschaft herausfinden
  • Basis für den Verkaufsabschluss legen
  • Präsentation und schaffen von Verbindlichkeit
  • Umgang mit Internet- und Onlinepreisen
  • Wege zum Verkaufsabschluss
  • Telefonisches Nachfassen
  • Verabschiedung und Empfehlungsnahme

Suchen Sie nach den Inhalten Training Preiverhandlung oder Training Abschlusstechniken?

Vorteile des Trainings gesteigerter VerkaufsErfolg im Möbelhandel und Küchenhandel

  • Steigerung der Anzahl von Wiederkommern
  • Mehr Sicherheit und passende Argumente für den Umgang mit Internetpreisen
  • Werkzeuge für einen gewinnenden Erstkontakt
  • Wege, um das Budget des Kunden zu erfahren
  • Den besten Trick, wie Sie immer die Chance für den letzten Preis bekommen
  • Die Aktivtität, die den Wettbewerb häufig ausschaltet
  • Methodik für die erfolgreiche Preisverhandlung
  • Methodik, um mehr Frequenz durch Empfehlungen zu erhalten
  • Bis zu einem zusätzlichen Verkaufsabschluss je Woche

Heinz Herten und Thomas Herten, möbel herten, Langerwehe

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns im Jahr 2013, trotz der Kosten, für eine Prozessbegleitung im Verkauf entschieden. Wir wussten, dass wir in der Beratung und im Verkauf noch Potenziale hatten und wollten unseren Umsatz steigern. Die Trainingsthemen (Begrüßung, Gesprächseinstieg, Abschluss, Bedarfsermittlung) hören sich trivial an, doch wenn man die Ideen und Methoden aus den Trainings in der Praxis umsetzt, sieht man direkt, wie Kunden häufiger wiederkommen und kaufen.

Zögern Sie nicht –
Kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Beratungsgespräch