Resilienz (Widerstandskraft) beschreibt die Toleranz eines Systems gegenüber Störungen. In der heutigen, modernen Arbeitswelt ist es von großer Bedeutung, die Widerstandsfähigkeit der Menschen zu erhöhen, um Ihre Leistungsfähigkeit erhalten zu können. Hohe Anforderungen, ständig wechselnde Technologien und massiver Zeitdruck

Eigene Hürden erkennen

Resilienztraining der Schlüssel zum Erfolg

sind Alltag der heutigen Arbeitswelt. Diese und viele andere Faktoren gefährden die menschliche Psyche. Umso wichtiger ist es, mit all den Dingen auch adäquat umgehen zu können. Besonders der Mittelstand leidet unter dem ständigen Leistungsdruck. Ein Resilienztraining hilft individuelle Ressourcen wie Selbstvertrauen, Achtsamkeit und Optimismus aufzubauen. Oft sind diese Komponenten die Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewältigung von Alltagsherausforderungen. Das Resilienztraining stärkt Sie insofern, als dass es Ihnen die Werkzeuge in die Hand legt, um sich selbst besser wahrzunehmen, um achtsam gegenüber sich selber zu sein und um sinnhaft zu handeln. Damit wird ein großer Schritt in Richtung psychischer Gesundheit gemacht. Resilienz wird oft nicht genug anerkannt. Sie ist aber die letzte Bastion unserer körperlichen und seelischen Gesundheit. Mit dem richtigen Resilienztraining wird den Teilnehmern vermittelt  sich selbst vor zu viel Stress zu schützen und gleichzeitig jede Aufgabe erfolgreich zu meistern.

 

Souveränes Handeln, Gelassenheit und Ruhe sind nicht allen Menschen angeboren. Für Menschen, die es lernen wollen, ist ein Resilienztraining der Schlüssel zum Erfolg. Mit dem richtigen Resilienztraining baut man Widerstandsfähigkeit auf, das eigene Selbstbewusstsein wird erhöht und man lernt auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Je resilienter ein Mensch ist, desto flexibler kann er handeln. Die innerliche Stärke verhilft zu einer besseren Haltung gegenüber Stresssituationen. Der heutige Mittelstand bietet dem Stress die größte Angriffsfläche. Die Anforderungen im Berufsalltag und der Druck die Karriereleiter hoch zu steigen kann vielen Menschen gesundheitlich großen Schaden anrichten. Das Training hilft einem seine Balance zu finden, ohne dabei die letzten Kraftreserven zu verbrauchen. Den Trainingsteilnehmern wird beigebracht auch in schwierigen Lagen immer die Orientierung zu behalten und dadurch auch in solchen Situationen immer das Beste herauszuholen. In dem Seminar wird Ihre seelische Widerstandskraft in zwei Richtungen gestärkt. Einerseits trainieren Sie Ihre Haltung, um bei bereits aufkommenden Stresssituationen gelassen bleiben zu können und andererseits erschaffen Sie persönliche Werkzeuge um zukünftige private und berufliche Herausforderung perfekt meistern zu können. Das Ziel im Resilienztraining München ist es Ihnen zu ermöglichen, Ihre persönliche Resilienz einschätzen zu können. Gleichzeitig lernen Sie, wie Sie diese bei Bedarf stärken können. Das Training hilft eine „resiliente Haltung“ im Umgang mit anderen Menschen zu entwickeln. Genauso wichtig ist auch die richtige Haltung zu sich selbst. Mittels des Resilienztrainings wird man sich seiner eigenen Hürden bewusst und bekommt die passenden Werkzeuge um diese Hürden erfolgreich überwinden zu können. Die emotionale Verarbeitung auftretender Arbeitsbelastung soll gelernt sein. Die Seminarteilnehmer lernen zusammen im Team mit dem Alltagsstress umgehen zu können. Der Gruppenaustausch von Erfahrungen hilft den Teilnehmern einzusehen, dass sie nicht alleine von solchen Situationen betroffen sind und dass es mehr als nur ein Werkzeug gibt um diese jedes Mal erfolgreich aus dem Weg zu räumen. Die Trainingsteilnehmer lassen die Opferrolle hinter sich und gehen selbstbewusst durch das Leben.

Am Ende des Seminars:

  • Kennen Sie Ihre Ressourcen
  • Haben Sie Kraft und Selbstvertrauen für den privaten und beruflichen Alltag schöpfen können.
  • Neues Selbstbewusstsein
  • Gesteigerte Souveränität
  • Gehen mit „Angriffen“ selbstschonend um.

Die eigene Resilienz wird durch ein gutes Resilienztraining die Oberhand in jeder schwierigen Alltagssituation behalten.

In diesem Sinne wünsche wir Ihnen alles Gute und freuen uns, wenn wir uns in einem Training kennenlernen.